Infostand der CDU Altenstadt vor dem Spielwaren Eberhardt

Altenstadt. Kurz vor der anstehenden Kommunalwahl am 6. März waren Altenstadts Christdemokraten am Samstag, den 27.02.2016, mit einem Infostand vor dem Spielwaren Eberhardt vertreten. Bei frischen Waffeln und Gesprächen mit den Kandidaten bot sich den Altenstädtern Bürgerinnen und Bürgern so die Gelegenheit, mehr über das Wahlprogramm und die Kandidaten der CDU zu erfahren. "Bei zahlreichen Gesprächen gab es eine positive Rückmeldung über die Themen, die wir in den nächsten fünf Jahren angehen wollen. Das bestätigt uns in unserer Arbeit und motiviert natürlich wenn es darum geht, unsere Ziele letztendlich zu erreichen.", so das Vorstandsmitglied Christian Keim. Darüber hinaus wurden auch aktuelle Fragen zum Procedere der Wahl beantwortet. Die CDU Altenstadt freut sich auch über die zahlreiche Hilfe der Jungen Union im Wahlkampf. Dazu der Vorsitzende der Jungen Union Altenstadt und Pressesprecher der CDU Altenstadt Jonas Vogler: "Wir als Junge Union sind erfreut darüber das wir mit drei Kandidaten auf der Liste der CDU vertreten sind. Daher ist es eine Selbstverständlichkeit für uns, im Wahlkampf mit anzupacken. Des weiteren sind wir Stolz, das Wahlprogramm mitgestaltet zu haben, damit auch Themen der jüngeren Generation darin noch stärker zur Geltung kommen."​ Am Samstag, den 5. März, wird die CDU Altenstadt Ihren letzten Infostand zur Kommunalwahl vor dem Spielwaren Eberhardt veranstalten. Vorsitzender Sven Müller-Winter: „Hierzu laden wir alle interessierten Bürger hiermit herzlich ein“.

  

 

 

 

« CDU Altenstadt besucht Malteser Hilfsdienst Sabine Lipp als Fraktionsvorsitzende bestätigt »